Die „traumatisierten Flüchtlinge“


Ausschreitungen im Dresdner AsylantenZeltlager

Ausschreitungen, Schlägerei mit Eisenstangen im Camp.
Die „traumatisierten Flüchtlinge“, um die sich unsere polit-mediale Nomenklatura so rührend kümmert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.