Bürgerkrieg in Frankfurt

Jedem mit halbwegs gesundem Menschenverstand war immer klar: Mit der Einwanderung fremder Völkerschaften wandern auch deren Konflikte ein. Nur unsere Gutmenschen-Nomenklatura erklärte den gesunden Menschenverstand für „völkisches Denken“. Zwar folgt gerade das Grundgesetz „völkischem Denken“, insofern es sich als vom deutschen Volk gegeben und dieses Volk für die Quelle aller legitimen Gewalt erklärt. Aber diese Nomenklatura, die glaubt, sich in ihrer Propaganda von der Logik dispensieren zu können, erklärt unentwegt das „völkische Denken“ des gesunden Menschenverstandes für „Nazi“.

Aber nun haben wir den Bürgerkrieg – diesmal in Frankfurt, beteiligte: Türken, Kurden, deutsche Polizei…

Dr. Christoph Heger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.