Hamed Abdel-Samad in Dachau: Es wird gefährlich in Deutschland


Vortrag des ägyptischstämmigen Autors Hamed Abdel-Samad am 28.10.2015 im Ludwig Thoma Haus in Dachau auf Einladung der AfD.

Zuvor wurde er von Linken, die vor dem Haus eine „Mahnwache“ abhielten, als „Faschist“ diffamiert und mit dem ausgestreckten Mittelfinger beleidigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.