Aggressive Illegale „Flüchtlinge“ drehen durch

Kriegsschauplatz griech./mazed. Grenze : Illegale drehen an der griechisch-mazedonischen Grenze komplett durch, nachdem ein Illegaler das Oberleitungskabel der Bahn berührte und starb. Dieser Grenzübergang gleicht einem Kriegsschauplatz, gefüllt mit Invasoren und einer großen Portion an Gewalt. Auch hier werden wieder die Kinder schön in die erste Reihe drapiert, um ihre Wut und ihre Forderungen zu untermauern. Die Polizisten können einem leidtun, dieser Aggressivität und dem Geschrei ausgesetzt zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.