»Es wird eskalieren. Beim Karneval in Köln, wird es richtig explodieren.«


Silvester Köln 2015/2016 – Augenzeugen-Bericht über die Kölner Silvesternacht

Messerstecherei, Schüsse, Bürgerkriegsähnliche Zustände: Augenzeugen-Bericht über die Kölner Silvesternacht (Video)

Ivan Jurcevic hatte am 31.12.2015, Dienst in einem »5-Sterne-Hotel genau gegenüber vom Dom« (vermutlich das “Dom-Hotel“).
Er berichtet in diesem kurzen Video-Clip aus erster Hand von seinen Erlebnissen in der Silvester-Nacht.

»Um kurz nach 21 Uhr ging es los«, sagt Jurcevic, mit einer Messerstecherei. »Und dann eskalierte das Ganze. Die Menschen, die wir noch vor
3 Monaten mit Teddybären und Wasserflaschen in München am Hauptbahnhof empfangen haben, haben angefangen auf den Dom zu schießen, angefangen auf die Bereitschaftspolizisten zu schießen…«

Laut Jurcevic haben Polizisten die Vorgänge ihm gegenüber als »Bürgerkriegsähnliche Zustände« beschrieben. Mehrere Frauen hätten bei ihm Schutz gesucht, später sei einem Mann auf dem Boden liegend auf den Kopf getreten worden. Die Polizei sei zwar eingeschritten, aber es hätten keine Gefangenentransporte für die dingfest gemachten Kopftreter zur Verfügung gestanden, »weil alle belegt waren« und die Zellen in der Umgebung »waren total überfüllt«. Er ist überzeugt:
»Es wird eskalieren. Beim Karneval in Köln, wird es richtig explodieren.«

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.