Statement von Tatjana Festerling


Statement zum ZDF heute Bericht vom 25.01.2016

Also – damit wir diese ZDF-Fatwa richtig verstehen:
Ist das eine prophylaktische, öffentlich-rechtliche Erschießung?
Und soll ich, Tatjana Festerling jetzt noch für diese prophylaktisch-öffentlich-rechtliche Erschießung „Danke“ sagen?

1. Strafanzeigen ins Blaue hinein.
2. Dann folgt die Suche nach der Nadel im Heuhaufen (Textinterpretation).
3. Dennoch – zur besten Sendezeit darf man von dem zweiten blinden Auge der öffentlich rechtlichen Medien erst einmal standrechtlich an die Wand gestellt und zur Erschießung freigegeben werden.
4. Inzwischen wird derartiger Schmarren postwendend ins Arabische übersetzt – für die SmartPhones.
5. Na, warum wohl?

Da „klingt“ (hmhm, bloß nicht exakt werden, was?) etwas (das ich gesagt bzw. gemeint haben soll) nach irgendetwas
und das (also das mit den Mistgabeln) muss aber erst noch „ermittelt werden“ (vielleicht nicht zugehört
oder der deutschen Sprache nicht mächtig?) und das werde „Wochen dauern“…

Da ist es doch gut, dass das, was gesagt wurde, bereits auf Arabisch übersetzt wurde.
Jetzt müsste es doch schneller gehen, das mit dem Verstehen.

Aber offenkundig will das Kerlchen vom Deutschen Journalisten Verband gar nichts verstehen:
Für ihn „klingt“ das „nach einem Aufruf zur Gewalt“ und ob das so ist, will er „von einer unabhängigen Stelle geklärt wissen“. Also fertigt er eine Anzeige ins Blaue.

Wenn das jeder machen würde …
und ach gibt es da nicht einen Paragraphen, der das unter Strafe stellt?

Der Experte, der vom Journalistenverband offenkundig nicht befragt wurde, zweifelt erheblich und der Beitrag endet damit, dass möglicherweise (schwingt da etwa Trauer in seinen Worten mit?) die „Mistgabel für sie ohne Konsequenzen bleibt“.
Aber die „Ermittlung“ (- also das Verstehen des Textes-) werde noch „Wochen dauern“.

Also doch eine prophylaktische öffentlich-rechtliche Erschießung.
Soll ich, Tatjana Festerling jetzt noch für diese ZDF-Fatwa „Danke“ sagen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.