Der Krieg gegen traditionelle Werte (und die verlorene Generation)


Die modernen, vom Mainstream propagierten, aber mittlerweile heftig angegriffenen Strömungen des Feminismus, Gender-Mainstreaming und sexueller Leichtfertigkeit haben effektiv die traditionellen Werte der westlichen Gesellschaften zerstört

oder in ein altmodisches, angestaubtes Licht gerückt. Lauren Southern (von Rebel Media) sieht darin die Hauptursache, dass die Millennial-Generation (geboren ca. 1980 bis 2000) kein eigenes Identitätsgefühl mehr hat, verwirrt, verloren und wütend ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.