Paralympics: Komplettausschluss Russlands

Paralympics: Komplettausschluss Russlands habe nichts mit Gerechtigkeit zu tun | 30.08.2016 (MK)

Vom 7. bis 18. September 2016 finden die Paralympics in Rio de Janeiro statt. Die Paralympics sind die Olympischen Spiele für Sportler mit Behinderung.

Für Aufsehen sorgte jedoch nicht die Vorfreude auf das Sportereignis, sondern die Entscheidung des Paralympischen Komitees IPC, alle 267 russischen Athleten wegen angeblich nachgewiesenem Staatsdoping von den Spielen auszuschließen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.