Rot-schwarzer Neuwahlpoker


Der Neuwahlpoker der rot-schwarzen Bundesregierung geht in die nächste Runde.

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht gestritten wird. „Offenbar sind da noch immer die Pokerspiele am Werk, die noch nicht ganz ehrlich eingestehen wollen, dass ja beide Seiten nur darauf warten, wann der richtige Zeitpunkt ist. Anders kann man ja das ganze Geplänkel auch der letzten Wochen nicht deuten und nicht anders verstehen. Am Vernünftigsten wäre es wohl, wenn sich Kern und Mitterlehner gemeinsam vor die Kameras stellen und gemeinsam auch das Koalitions-Aus verkünden würden“, so FPÖ-Obmann HC Strache.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.