Norbert Hofer mitten im Intensivwahlkampf


Frisch erholt hat unser Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer seine Wahlreise fortgesetzt und unter anderem die GAST-Messe in Salzburg besucht.

Auch bei einem Symposium mit prominenten Repräsentanten aus Israel zum Thema „Haben wir aus der Geschichte gelernt? – Neuer Antisemitismus in Europa“ war Norbert Hofer vertreten. Beim Franz-Dinghofer-Symposium wurde jene Wahlbeisitzerin mit der Demokratie-Medaille ausgezeichnet, die als erste die Unregelmäßigkeiten bei der Briefwahlauszählung thematisiert hat, die letztlich zur Aufhebung der Wahl geführt haben. Indessen droht hier neues Ungemach. Medien haben herausgefunden, dass vielfach auch ohne korrekte Reisepassnummer eine Briefwahlkarte bestellt werden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.