Volksbegehren gegen unfaire Handelsabkommen


Noch bis kommenden Montag haben die Bürger Zeit, das Volksbegehren gegen TTIP, CETA und TISA zu unterzeichnen.

Auch FPÖ-Obmann HC Strache und der Dritte Präsident des Nationalrates Norbert Hofer haben bereits das wichtige Anliegen mit ihrer Unterschrift unterstützt. Während sich die FPÖ immer klar gegen die Handelsabkommen positioniert hat, gab es bei den anderen Parteien entweder klare Befürwortung oder ein zähes Hin und Her.

Wie Politik richtig funktioniert, kann man an der rot-blauen Regierungsarbeit im Burgenland erkennen. Die zahlreichen Erfolge der vergangenen Jahre wurden bei einem Neujahrsempfang im Wiener Palais Ferstl gefeiert, zu dem auch HC Strache gekommen war.

Außerdem berichten wir über die Allianz der Visegrad-Staaten. Dass sich viele Positionen der Gruppe mit den Forderungen der FPÖ decken, wurde bei einer Podiumsdiskussion von unserem Außenpolitiksprecher Johannes Hübner bekräftigt.

Zum Schluss laden wir Sie herzlich ein zum Akademikerball 2017, der am 03. Februar in der Wiener Hofburg stattfindet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.