Kinder haben Schulangst


Die Folgen der Corona-Zwangsmaßnahmen sind besonders dramatisch – Beenden Sie diese!

Rede der sozialpolitischen Sprecherin Dr. Christina Baum MdL zu TOP1 der 131. Sitzung des 16. LANDTAG VON BADEN-WÜRTTEMBERG am Mittwoch, 4. November 2020.

„Unzählige Mediziner weltweit stellen fest, dass Corona einer mittelschweren Grippe entspricht, lediglich bei einem winzigen Bruchteil von Infizierten verläuft die Symptomatik leider schwer, dennoch das ist identisch mit der saisonalen Krippe. Besonders dramatisch hingegen sind die physischen um psychischen Folgen der Verordnungen insbesondere das Masken tragen die Kontaktverbote die Vereinzelung die Absonderung und Diskriminierung von Personen mit Attesten vor allen anderen sind von diesen Maßnahmen unsere Kinder betroffen, wie Sie auf den zahlreichen Mails gesagte Eltern wissen wie sie fast täglich erhalten und die ihnen nicht mal eine Antwort wert sind. Ich lese Ihnen eine Mail vor, die ich heute Früh kurz vor sieben erhalten habe. Ich gehe davon aus dass ihr sie auch bekommen haben.“

Dr. Baum verließt den verzweifelten Hilferuf einer Mutter eines Schulkindes und Abgeordneten der Altparteien lachen.

Die Abgeordnete Baum beendet Ihre Rede mit einem Appell an Ihre Kollegen im Parlament: „Seien Sie mutig! Beenden Sie mit uns diesen Albtraum: für alle Kinder, Eltern, Großeltern, Lehrer, Ärzte, Pfleger oder Unternehmer! Lassen Sie uns wieder das sein, als das wir vom Schöpfer geschaffen wurden. Als soziale Wesen, die Ihr Leben eigenverantwortlich und selbstbestimmt in die Hand nehmen. Vielen Dank!“

Ein Gedanke zu “Kinder haben Schulangst

  1. Pingback: Kinder haben Schulangst | - HEILBRONN -

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.